Ein Mädchen liegt und schaut nach links.

Umfrage zu „Mimi“

Romy ist traurig, ihr geliebter Wellensittich Mimi ist weggeflogen. Der neue Vogel, den ihr ihre Mutter gekauft hat, ist erst mal kein Ersatz.

Bis Romy beschließt mit ihm zusammen Mimi zu suchen. Alleine streift sie durch den Wald, trifft viele Menschen und vielleicht ja auch Mimi? Wir fanden es ziemlich mutig von Romy sich diesem Abenteuer zu stellen. Nach dem Film haben wir die Zuschauer*innen befragt, ob sie sich auch allein in den Wald trauen würden und ob sie finden, dass Romy dadurch eine Heldin ist.