DARUM GEHT´S IN… Perfect 10

Hallo, ich bin Noah und war im Film Perfect 10 und möchte euch jetzt erzählen, worum es darin geht.

Es geht um die 15-jährige Leigh, die unbedingt bei einem Turnwettbewerb mitmachen möchte. Es gibt nur ein Problem: Ihr Vater kann die Teilnahmegebühr nicht bezahlen. Er ist depressiv, seit seine Frau gestorben ist und es fällt ihm schwer, ein gutes Verhältnis zu Leigh aufzubauen.

Alles ändert sich, als plötzlich ihr Halbbruder auftaucht, von dem sie bis dahin nichts wusste. Er ist kleinkriminell. Leigh ist fasziniert von ihm und begleitet ihn zu seinen Freunden.

Doch das Verhältnis zwischen den beiden ist schwierig, da Leighs Bruder sich von seinem „Boss“ bei seinen kleinen Geschäften benachteiligt fühlt, seit Leigh auch dabei ist. Auch das Turnen gefällt Leigh nicht mehr so wie früher und sie überlegt, aufzuhören.

© The Bureau Sales / Laurie Sparham

Die Probleme werden immer größer, als Leigh einen Unfall mit dem Motorrad vom Boss ihres Bruders baut. Sie ist in Geldnot und muss schnell Geld besorgen. Aber mehr möchte ich nicht verraten…

Seid ihr neugierig geworden? Der Film läuft morgen am Samstag, 3.10. um 11.00 Uhr noch einmal im Abaton Kino!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.